Dattelner Morgenpost Medienhaus Bauer

Polizei hofft auf Hilfe von Zeugen: Einbruch ins Gemeindezentrum

12. März 2018 15:42

  • Teaserbild

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archiv

DATTELN Am Sonntagvormittag ist in das Pfarrbüro der Gemeinde St. Amandus an der Kirchstraße eingebrochen worden. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Mit einem Tresor und Bargeld konnten die Einbrecher flüchten.

Zwei Männer wurden von einem Zeugen beobachtet. Täterbeschreibungen: Der eine mutmaßliche Täter ist etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, hat eine normale Statur, schwarze kurze Haare. Bekleidet war er mit blauer Jeans und schwarzem Pullover. Er trug schwarze Lederhandschuhe. Der zweite Täter ist ebenfalls etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, normale Statur, kurze Haare. Er trug ebenfalls blaue Jeans und einen schwarzen Pullover sowie schwarze Lederhandschuhe.
 

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Teilen

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.